Raus aus dem Alltag - Rein ins THW

Willkommen beim Quedlinburger THW

Offroad beginnt erst der Spaß

Raus aus dem Alltag

Aktuelles

Kontakt & Anfahrt:

Kontaktformular

Routenplanung 

Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSo
262526272829301
272345678
289101112131415
2916171819202122
3023242526272829
31303112345

Was genau macht das THW?

Stellen Sie sich ein Erdbeben vor. Häuser sind eingestürzt und Menschen verschüttet. Wir orten sie, verschaffen uns Zugang und retten sie. Die Gebäude drohen teilweise einzustürzen. Wir stützen sie ab und sichern sie. Die Bewohner haben ihr zuhause verloren. Wir geben ihnen eine provisorische Unterkunft. Wir stellen beheizte Zelte, Sanitäranlagen und Verpflegung. Es gibt kein sauberes Trinkwasser. Wir machen welches. Krankenhäuser brauchen Strom. Wir erzeugen ihn. Die wichtigsten Verkehrswege sind abgeschnitten. Wir errichten provisorisch Brücken oder Stege, räumen Schutt und sprengen zu große Felsbrocken. Wir pumpen Wasser bei Flut. Und wir haben das Know How und die Technik diese komplexen Einsätze zu koordinieren und zu leiten. Und dabei setzen wir unsere eigene Technik auch bei Einsätzen autark instand.

Glücklicherweise geschehen Kathastrophen in diesem Aufmaß so gut wie nie. Aber wir sind vorbereitet Und in der Zwischenzeit unterstützen wir die Feuerwehr, Polizei, weitere Behörden und andere Anfordere mit unserer Technik und unserem Können, wo und wie es geht.

Und weil all diese Aufgaben für einen Ortsverband zu viel wären, hat sich jeder von ihnen auf wenige Sachen spezialisiert. In Quedlinburg ist die Kompetenz für die Suche und Bergung von Verschütteten oder Vermissten genauso zuhause, wie die Sicherung und das Abstützen der Gebäude. Die Materialerhaltung für große Einsätze ist ebenfalls in Quedlinburg zu finden.

Und was im Detail noch in Quedlinburg zu finden ist, steht auf dieser Homepage.