Quedlinburg, 22.10.2021, von Tobias Heine

THW Jugend erhält über 2500 € von Bürgerstiftung für Quedlinburg

THW Förderverein erhält Spende von 2.592,62 € von der Bürgerstiftung für Quedlinburg für die THW Kinder- und Jugendarbeit in Quedlinburg.

Die Bürgerstiftung für Quedlinburg ist ein Zusammenschluss von Bürgern, die ehrenamtlich Mitverantwortung für das Gemeinwohl in Quedlinburg und Umgebung übernehmen. Ihr Anliegen ist es, das „-Wir-Gefühl“ zu stärken. Sie fördern basierend auf Bürgerspenden und Stiftungskapital unter anderem Kunst, Kultur, Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie Alten- und Jugendhilfe.

Vor allem mit Letzterem wird in diesem Jahr an die Quedlinburger THW-Jugend gedacht und das bestehende Angebot geehrt sowie die Möglichkeiten geschaffen diese weiter auszubauen. Mit einer Spende von 2.592,62 € von der Bürgerstiftung für Quedlinburg an die Vereinigung der Freunde und Förderer des THW Quedlinburg e.V. am 22. Oktober wird die Jugendarbeit in Quedlinburg massiv unterstützt. Vor allem die neu entstandene Minigruppe mit Kindern ab 6 Jahren und nicht wie bisher ab 10 Jahren wird von dem Geld für Ausrüstung, Bastelsachen und kindergerechten Veranstaltungen profitieren können.

Da die Kinder- und Jugendarbeit nicht zu den Kernaufgaben des Zivil- und Katastrophenschutzes und somit nicht zu den Kernaufgaben des THW zählt, sind die Ortverbände an dieser Stelle auf Spenden für die Kinder- und Jugendarbeit angewiesen. Eine stetig steigende Zahl an Kindern und Jugendlichen in Quedlinburg zeugt davon, dass dieses Angebot gern angenommen wird und sich lohnt.

Neben der Spende an das THW wurden weitere wichtige Projekte mit insgesamt 12.000 € gefördert. Gespendet wurde unter Anderem für die Feuerwehr, die Lebenshilfe, das Host Town-Harz-Projekt sowie ein Hospiz.

Der Vereinigung der Freunde und Förderer des THW Quedlinburg e.V. und damit die Mitglieder der THW-Jugend und des gesamten THW Ortsverbandes Quedlinburg bedanken sich bei der Bürgerstiftung für Quedlinburg.

Für jede weitere Spende ist der Förderverein sehr dankbar. Hier entlang


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: