Quedlinburg, 05.12.2022

Tag des Ehrenamtes

Ohne Ehrenamt würde es gar nicht gehen. Menschen die sich in Ihrer Freizeit freiwillig ausbilden lassen um anderen Menschen im Ernstfall helfen zu können.

Dafür bekommt ein ehrenamtlicher Helfer kein Geld.

99% der THW-Angehörigen engagieren sich freiwillig, also ehrenamlich im THW für den Zivil- und Katastrophenschutz.

Das sind bundesweit mehr als 80.000 Helferinnen und Helfer, verteilt auf 668 Ortsverband.

Wenn man die Helfer fragt, warum sie sich ehrenamtliche engagieren sind die Grunde dafür breit gefächert, aber ganz oben steht die Kameradschaft, das füreinander da sein und die Dankbarkeit die man erfährt, wenn man helfen konnte.

Danke für euer Engagement!!!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: