Beneckenstein/Quedlinburg, 11.12.2019, von Tobias Heine

Jugend unter Blaulicht – Vorbereitungen laufen

Gruppenfoto des ersten Arbeitstreffen "Jugend unter Blaulicht"; Fotograf: Lars Meißner, Kreisfeuerwehrverband Harz e.v.

Unter dem Motto „Jugend unter Blaulicht“ wird es für Jugendlichen der Blaulichtorganisationen im Harz wie der Feuerwehr, der DLRG, dem THW, der Malteser oder des DRK im Juni einen gemeinsamen Aktionstag geben, bei dem über 800 Teilnehmer nicht nur die anderen Organisationen bestaunen können, sondern auch einmal spielerisch in die Rolle der anderen schlüpfen können. Kinder und Jugendliche zeigen Kindern und Jugendlichen, was sie machen, können und gelernt haben.

Die ersten Vorbereitungen und Planungen sind Mitte Dezember angelaufen. Beteiligt sind der Kreisfeuerwehrverband Harz e.V., DLRG OG Benneckenstein e.V., DLRG Rübeland, DLRG Ortsgruppe Halberstadt e.V., THW Ortsverband Halberstadt, THW OV Quedlinburg, DRK Kreisverband Quedlinburg / Halberstadt e.V. und DRK Wernigerode .

Bereits seit vielen Jahren werden unter diesem Motto gemeinsame kleinere Veranstaltungen organisiert, jedoch wird es im kommenden Jahr das erste Mal in diesem Umfang sein. Ziel ist es, dass die zukünftigen Retter im Einsatz bereits früh zusammenwachsen und gegenseitiges Verständnis für die jeweils anderen Organisationen aufbauen, um später effektiv gemeinsam helfen zu können. Natürlich darf dabei der Spaß nicht zu kurz kommen.


  • Gruppenfoto des ersten Arbeitstreffen "Jugend unter Blaulicht"; Fotograf: Lars Meißner, Kreisfeuerwehrverband Harz e.v.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: