Thale/OT Weddersleben, 27.11.2023

Die „Blauen“ mit den „Roten“…

Bei Sonnenschein und blauem Himmel sind am Wochenende die Hundeführer der DLRG Wernigerode e.V. im Quedlinburger THW-Ortsverband zu Gast gewesen.

Foto: THW OV Quedlinburg

Bei einem gemeinsamen Training mit unserer Fachgruppe Biologische Ortung konnten bis in die Abendstunden Erfahrungen ausgetauscht und sich gegenseitig bei der Ausbildung der Hunde unterstützt werden.

Mit guter Stimmung und ausreichend Ehrgeiz trotzten sowohl die Hunde als auch die Hundeführer dem einsetzenden Regen und der Kälte mit eintretender Dämmerung. Für die vorrangig in der Fläche arbeitenden DLRG-Rettungshunde war die Trümmerstrecke unseres Ortsverbandes eine neue Erfahrung.

Unsere THW-Rettungshunde bekamen zu dem Training frische Gerüche in die Nase. Denn dieses Mal sollten sie nicht ihre bekannten THW Kameraden, sondern die Einsatzkräfte der DLRG suchen. Immer mal wieder andere, für den Hund fremde Menschen zu suchen und zu finden ist wichtig. So lernt der Hund eine Vielzahl menschlicher Gerüche kennen.

Auch der Austausch rund um verschiedene Trainingsmethoden und Gepflogenheiten der unterschiedlichen Organisationen regten viele gute Gespräche an.

Alles in allem ein absolut gelungenes Training - wir freuen uns schon auf das nächste Mal!


  • Foto: THW OV Quedlinburg

  • Foto: THW OV Quedlinburg

  • Foto: THW OV Quedlinburg

  • Foto: THW OV Quedlinburg

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: