Sachsen-Anhalt, 26.04.2021, von Tobias Heine

Corona: Verteilung von Impfmaterial in Sachsen-Anhalt

Beladung eins Verteiler LKW des THW

Beladung eines Verteiler LKW des THW, THW

Regelmäßig übernimmt das Technische Hilfswerk in der Coronakriese als Logistikkomponente des Bundes den Transport von Impfstoff und Impfmaterial wie beispielsweise Spritzen, Handschuhen und Masken in Sachsen-Anhalt. Von einer zentralen Anlaufstelle verteilen Einsatzkräfte vieler THW-Ortsverbände das Material auf die regionalen Impfzentren der Landkreise und andere behördlich bestimmte Großempfänger.

Der Quedlinburger Logistik Zugtrupp übernimmt hierbei jeweils die operative Führung und Koordination der beteiligten THW Kräfte. Mit weiteren Einsatzkräften sind die Quedlinburger an der Kommissionierung und Beladung der LKW im Verteilerzentrum beteiligt. Als Transportmittel für den Bereich Harz ist unser Ortsverband in den überwiegenden Fällen mit mindestens einem LKW im Einsatz.

Die Einsätze erfolgen unregelmäßig nach Bedarf. Vergangene Termine:

   26.04.2021

   12.04.2021

   18.03.2021

   11.03.2021

   25.02.2021

   09.02.2021

   18.01.2021

   21.12.2020

Weitere Einsätze dieser Art werden mit hoher Wahrscheinlichkeit folgen. 


  • Beladung eins Verteiler LKW des THW

  • Beladung eines Verteiler LKW des THW, THW

  • Kommissionierung und Lagerlogistik im Verteilerzentrum durch das THW

  • Kommissionierung und Lagerlogistik im Verteilerzentrum durch das THW, THW

  • Entladung eines zur Verteilung bestimmten Containers im Verteilerzentrum

  • Entladung eines zur Verteilung bestimmten Containers im Verteilerzentrum, THW

  • Beladung eines Verteiler-LKW des THW

  • Beladung eines Verteiler-LKW des THW, THW

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: