Friedensau, 28.07.2018, von LV BEBBST

Quedlinburger Sieger beim Landesjugendwettkampf

Bei den Landesjugendwettkampf in Friedensau belegte die Quedlinburger Jugendgruppe den ersten Platz. Damit setze sie sich nicht nur bei den Wettbewerbern aus Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt durch, sondern qualifizierten sich auch für das Bundesjugendlager im kommenden Jahr.

Siegerurkunde beim Landesjugendwettkampf 2018; Foto: Christoph Schreiber

Landesjugendwettkampf in Friedensau: Kurz vor dem Startsignal, das der Schirmherr Marcel Hacker heute zum Wettkampf um 9 Uhr gab, tankten alle noch ein wenig kühle Morgenluft auf Schattenplätzen auf. Viele Zuschauer verfolgten das Geschehen, rutschten mit dem Schatten auf ihren Plätzen weiter.
„Alle Wettkampfteams sind eigentlich Sieger heute, meinte Landesbeauftragter Sebastian Gold bei der Siegerehrung. Ich habe großen Respekt vor der Leistung der Wettkampfteams, trotz der Hitze haben die Jugendlichen mit hohem Elan die Herausforderungen bewältigt“. Auch Landesjugendleiter Kai Rölecke lobte die Teams: „Alle haben heute was gelernt und sind über sich hinausgewachsen“. Gegen 11.30 Uhr ging der heiße Kampf um die Plätze mit einer Wasserschlacht auf den Bahnen zu Ende. Mit der kühlen Erfrischung aus den Wasserflaschen und durch Luftballonwasserbomben wich auch die Anspannung bei den Jugendlichen und Betreuerinnen und Betreuern.
Gesamtsieger ist das Quedlinburger Team, auf den zweiten Platz kam Halle (Saale) und Dritter ist das Team Halberstadt. Landrat Dr. Steffen Burchhardt gratulierte zur Siegerehrung. Ruder-Olympionike Marcel Hacker freute sich über die gute Kondition der THW-Jugendlichen und schenkte dem Quedlinburger Sieger-Team persönliche Sport-Trainingseinheiten.
Folgende Teams fahren 2019 nach Rudolstadt zum Bundesjugendlager: Quedlinburg, Berlin Pankow, Neuruppin. Ein großes Dankeschön an alle Unterstützer auf dem Platz!

Gesamtplatzierung:
1. Platz: Jugendgruppe Quedlinburg
2. Platz: Jugendgruppe Halle (Saale)
3. Platz:Jugendgruppe Halberstadt
4. Platz: Jugendgruppe Berlin Pankow
5. Platz: Jugendgruppe Berlin Spandau
6. Platz: Jugendgruppe Magdeburg
7. Platz: Jugendgruppe Neuruppin


  • Siegerurkunde beim Landesjugendwettkampf 2018; Foto: Christoph Schreiber

  • siegreiche Wettkampfmannschaft; Foto: Christoph Schreiber

  • Arbeiten beii hohen Temperaturen; Foto: Sara

  • Erst überlegen, dann handeln, Foto: Sara

  • Binden eines Dreibockes; Foto: Sara

  • Arbeiten mit der Karte; Foto: Sara

  • siegreiche Wettkampfmannschaft; Foto: Christoph Schreiber

  • während des Wettkampfes; Foto: Sara

  • Heben von Lasten; Foto: Sara

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: