Aktuelle Informationen

  • Berlin, 20.09.2017

    Katastrophenschutzkongress: Quedlinburger repräsentieren das THW

    Der Katastrophenschutzkongress ist eine internationale Fachkonferenz in Berlin, auf der sich Entscheidungsträger und Akteure des nationalen, europäischen und internationalen Bevölkerungsschutzes über die aktuellsten Entwicklungen informieren. Der Kongress fördert den aktiven Dialog zwischen Behörden, Stiftungen, Universitäten und Experten aus dem Katastrophen-, …mehr

  • Burg, 16.09.2017

    Nur wer ankommt, kann auch helfen: Fahrsicherheitstraining

    Nur wer ankommt, kann auch helfen. Diesem Kredo folgend absolvierten einige Quedlinburger Helfer gemeinsam mit Helfern anderer Ortsverbände ein Fahrsicherheitstraining für Einsatzfahrer. Neben den üblichen Fahrmanövern, die jeder Fahrzeugführer beherrschen sollte, lag hier das Augenmerk vor allem auf Einsatzfahrten. Die Teilnehmer wurden darauf sensibilisiert, dass vor …mehr


  • 15.09.2017

    Glückwünsche zur Hochzeit

    Es ist das schönste und zugleich kürzeste Wort der Welt, zugleich mit der größten Reichweite: Das Jawort!mehr


  • Badeleben, 11.09.2017

    Einsatz Gebäudesicherung in Badeleben

    In den späten Nachmittagsstunden des 11.09.2017 wurde zunächst der Quedlinburger Baufachberater über THW-Strukturen durch den THW Ortsverband Oschersleben zu einem drohenden Scheuneneinsturz in Badeleben (Bördekreis) alarmiert. Die Gebäudestatik war stark angegriffen, sodass ein baldiger Einsturz wahrscheinlich erschien. Um das Gebäude selbst und die umliegenden Bauwerke …mehr


  • Alexisbad, 01.09.2017

    Vermisstensuche in Alexisbad

    Am 01.09. gegen 17 Uhr wurde der THW Ortsverband Quedlinburg durch das Polizeirevier Harz zu einer Vermisstensuchen in Alexisbad gerufen. Abgängig war eine 79-jährige Frau. Die Helfer suchten mit insgesamt 9 Rettungshunden, Nachtsichtgeräten und Wärmebildkameras und bewegten sich in dem teils unwegsamen Gelände mit einem Quad fort, welches den Quedlinburger dauerhaft zur …mehr


  • Quedlinburg, OT Quarmeck, 26.08.2017

    Gebäudeabstützungen: ASH-Ausbildung am Maximum

    Quarmbecker Wohnblöcke werden Übungsobjekt für das ASH. 15m Abstützbock und Sprengwerk in 10m Höhermehr


<< < 1 2 3 4 5 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung:

Das THW in Ihrer Nähe

Umkreissuche